Muslim Brotherhood tells us they are in the United States – anyone listening?

via causingfitna

The Muslim Brotherhood in America and some of the leading Islamic groups throughout the USA have been a hot button issue for some time. Both corrupt/ignorant politicians and the media have tried repeatedly to paint any who speak of the Muslim Brotherhood as “crazies”……. that is coming to an end. The “Ikhwan” AKA “Muslim Brotherhood” has been in America long enough to plant their offspring on U.S. soil making them legal citizens even in the event that they are deported, thus the Ikhwan remains.  DEPORTED Dr. Salah Sultan of Ohio is a perfect example.

In a few recent articles by Patrick Poole, and a documentary put out by Glenn Beck called “The Project”, newly found pictures of Dr. Salah Sultan made it clear he was a Muslim Brotherhood operative in the U.S.

The newly found pictures of Salah Sultan were found by  ”CAUSING FITNA” while researching Kansas City Islamic groups that raised our attention through some of their actions and online activity.

We have continued to research these ties of  Salah Sultan and Kansas City. Below you will see a recent picture of Dr. Salah Sultan, The Egyptian Muslim Brotherhood spiritual leader Yusuf Al-Qaradawi, and Mohammed Sultan, a Ohio State University grad, and former President of the Muslim Students Association at OSU.

Note to new readers: The Muslim Students Association or MSA “was established mainly by members of the Muslim Brotherhood (MB) in January 1963 at the University of Illinois, Urbana-Champaign.

A closer look at Mohamed Sultan’s twitter feed may give some insight into the Ohio MSA and how his father raised him.

mohammed-sultan-ikwan-makes-islam-in-west

Note: The “ikhwan” is the Muslim Brotherhood.

Mohamed Sultan is a Citizen of Ohio, which the last time I checked was in the UNITED STATES…… any questions?

mohammed-sultan-freedom-fighter-hamas-khaled-mashal

This is without a doubt open praise of HAMAS. The so-called LION in the picture above is none other than Khaled Mashal, a Palestinian political leader. Mashal has been the main leader of the Palestinian organization Hamas since 2004.

Note: Hamas is an Islamic terrorist organization, designated so by Bill Clinton, and one of the military wings of the Muslim Brotherhood – as stated in the Hamas Covenant.

mohammed-soltan-islam-is-not-a-religionRead that again.

As stated previously, we became more interested in the activities of the Sultan family while researching Kansas City Islamic groups. The Islamic Center of Johnson County in Overland Park, Kansas is very well acquainted with Mohammed Sultan. The picture above shows Imam of ICJC Dahee Saeed with Mohamed Sultan in Kansas City. With ICJC planning a new Mega Mosque in the Overland Park community, Kansans might want to know a bit more about this group, and if they are affiliated with the Ikhwan in any way.  It should be noted that the Muslim Brotherhood have been well established in Kansas City for many years, as documented in Steve Emerson’s “Jihad in America”. A portion of that can be seen here highlighting a convention at Bartle Hall – take note that this video is posted from the youtube favorites playlist (screencapture below) of Mohammad Albadawi, a leader with the Islamic Society of Greater Kansas City, as well as a leading organizer for MAS-ICNA conventions nationwide for many years. Screencapture attached in the case that Mr. Albadawi gets clever and removes this video from playlists.

Much more, read it all and watch the videos at Causing Fitna’s blog and follow him on Twitter.

Update:

…Mohamed Soltan has left America as of Feb 7th, 2013! That should be good news for anyone in Ohio and America. Of course there are still many Muslim Brotherhood supporters in the USA.

The Muslim Brotherhood has been telling us their goal for North America since 1991An Explanatory Memorandum on the General Strategic Goal for the Brotherhood in North America.

If you know anyone in the Kansas City area, forward this information to them.

For more posts on Kansas, Missouri, Ohio or creeping sharia in any state check the drop down in the upper left side bar.

30 Responses

  1. Yeah, I am listening. But people are either afraid of being called a name and bashed, in lala land about what islam is and will defend what they do not know, OR too darn lazy to carve their butts off the couch and give excuses – I am busy… blah blah blah. They are usually too busy for their kids, etc too but what they are doing is condemning their children and their future generations to islam and utter misery.

  2. Reblogged this on DeborahBidwell's Blog and commented:
    thanks for keeping us updated with their moving into our country

  3. all we have to do is read the koran, sharia, and listen to their leaders – and we can know what islam is about even if we didn’t know islamic history but the majority of people, especially those in power, do not. So just think that accepting money, being smarmed by their deception is the real islam. Look at our religious leaders and how they are so willing to not know islam and endanger so many to islam via these interfaith dialogs.

  4. Muslims you might be here but not Welcome and when you try to take over we are ready! Islam is evil , killing is not of the real God – your God is not real.

  5. The American Constitution is real and made for our country ! Even if our bad leader’s are destroying it – it is not man made, from our Founding Father’s and of our God! Yours is man made by your evil leaders.

  6. Muslims you say ” Freedom go to hell” no you are going to hell!

  7. In the US???? Hell….they’re in the White House! How stupid are most Americans? They are here and have been invited by our President….Yeah….you know who you are, that voted for him.

  8. But, the Muslim Brotherhood is as innocent as the Cub Scouts right…..

    Just promoting brotherhood and campfires right?

  9. http://schwertdesislam.110mb.com/

    zur hölle mit islam!!

  10. Enthauptung Shosei Koda
    Anschauen des Video auf Eigenes Risiko! Das Video ist nichts für schwache Gemüter!
    Enthauptungsvideo Shosei Koda

    http://schwertdesislam.110mb.com/

    FUCK ISLAM !!!!

  11. ISLAM: “Friedliche Religion?”

    Zehntausende Libanesische Christen wurden 1960 massakriert, während über 100,000 zwischen 1975-1990 umkamen. Tausende Frauen wurden vergewaltigt. Dieser Krieg wurde von Yasser Arafat’s PLO eigeleitet. Damour war ein friedliches Christliches Libanesisches Dorf, bis 500 (hauptsächlich junge Knaben) massakriert wurden und das Dorf dadurch ausstarb. Diese Gewalt und Intolleranz symbolisiert die Behandlung von Christen durch Moslems im nahen Osten. Und anstelle Arafat damals zu verhaften und dem internationalen Gerichtshof vorzuführen, hat man ihm den Friedensnobelpreis verleiht!

    Sogar Palästinensische Christen in Palästinensischen Gebieten ["West Bank" und Gaza] müssen leiden. Bethlehem war 1970 70 Prozent Christlich. Heute leben dort 70% Moslems. Die wachsende Islamisierung der Palästinenser macht es Christen sehr unangenehm. Die Christlich-Arabische Gesellschaft ist in der West Bank auf 10,000 geschrumpft, 50% weniger als 1990.

  12. ISLAM IST DIE
    GRÖSSTE MÖRDER GRUPPE
    AUF DER GANZEN WELT !!! !!
    Islam hat die Soviet Union als Evil Empire übernommen
    “mögen ihre besten Tage” dem Islam standhalten!!!

    Zuerst die Samstag Leute… (click link)

    Die Moslems haben ein Sprichwort: “Zuerst [vernichte] die Samstag Leute (Juden)… dann die Sonntag Leute (Christen).” Und wenn der Moslem müde ist vom vielen töten, killt er andere Moslems! Der zehn-jahre Iran-Iraq Krieg erbrachte den Tod von 1 Million Moslems wegen einem kleinen Stück Land.

    Araber und Islam: Urteilen gegen den Westen!Die meisten der sogenannten “moderaten” Arabischen Nationen haben die Hosen voll vor radikalen Islamistischen Bewegungen, da diese eine ernste Bedrohung darstellen. Deswegen bezahlt Saudi Arabien, Jordanien, Kuwait und alle anderen fiktiven Königsreiche im nahen Osten gerne Geld an Palätinensische und Islamische Terrororganisationen. Die Amerikanische Regierung möge die “Freunde” und “Verbündete” nennen, aber in Wirklichkeit haben diese Staaten nichts gemeinsam mit Amerika. Sie sind Theokratisch, und haben keinen Sinn für demokratisches Verhalten oder andere Werte aus dem Westen. “Freunde” und “Verbündete?” Guten Tag!

    Die grösste Muslimische Population, 180 Millionen, ist in Indonesien. Gefolgt von 125 Milionen in Pakistan, dann kommt Bangladesh mit 109 Millionen und Indien mit 84 Millionen. Sie breitet sich aus auf über 100 Länder.

    ERREICHUNG DER “KRITISCHEN MASSE”
    Jeder vierte Mensch auf der Welt ist Moslem.
    Islam ist heute die zweitgrösste Religionsgruppe in Frankreich, Grossbritanien, und der USA!

    Es gibt keinen Grund um den Brei zu reden. Tatsache ist dass der Islam eine militante, intolerante Religion ist, welche eine Bedrohlung darstellt, wo immer sie niedergelassen ist. Wann immer die “kritische Masse” von 10% oder mehr Moslemanteil an der Gesammtbevölkerung eines Landes erreicht ist, beginnt Gewalt, Revolten, Verbrechen und Jihad — ein Kampf gegen Demokratie und westlicher Freiheit und Zivilisation. Ein dritter Weltkrieg!

    Kreigsgebiet Europa…
    Bis 2010 werden Moslems 30% der Europäischen Population ausmachen.

    Glauben Sie nicht dass Islamische Aktivisten nur in der “3. Welt” leben. Moslems übernehmen die Macht in zivilisierten Ländern, durch sozialistische Immigrationsgesetze. Ihre Macht in Europa wächst ständig und das wird so weitergehen, bis Europa eines Tages aufwacht. Man muss sich jedoch fragen ob es nicht bereits zu spät ist. Moslems haben seit Jahrzehnten Pläne vorbereitet, sich Europa vorzunehmen. Westliche Christen tolerieren andere Religionen, unabhängig ob diese eine Bedrohung darstellen oder nicht. Das heutige Problem in Europa ist jedoch dass sich Europäische Familien viel langsamer vermehren als Muslimische Familien! In 10 Jahren wird die Muslimische Population Englands von 2 Millionen auf 6 Millionen wachsen…. eine grosse Zunahme… um 4 Millionen! Diese Islamische Invasion wird heute schon durch über 1000 Moscheen in England unterstrichen. London ist zum Mekka für viele pro-Islamische, pro-Arabische und pro-Palästinensische Propagandisten geworden! In den letzten 20 Jahren ist England zum wichtigen Stützpunkt extremistischer Moslems geworden. Geheimdienste vermuten dass 10,000 bis 15,000 in England lebende Moslems Al Qaeda Mitglieder sind. Unter denen sollen mindestens 600 in Camps in Afghanistan ausgebildet worden sein, für die Zukunft eines Islamischen Europas.

    In den letzten 30 Jahren ist der Muslimische Anteil in England von 82’000 auf 2 Millionen gewachsen.

    Finsbury Park Moschee in North London, eine Basis für Islamische Extremisten

    Moslems in England haben klar ausgedrückt dass sie keinen Wunsch auf Anpassung haben.. Dr. Zaki Badwari, ehemaliger Direktor des Islamic Cultural Centre in London sagte, “eine überlegene Religion [wie der Islam] kann nie stehenbleiben. Der Islam breitet sich in Grossbritanien aus. Islam plant, sich in alle vier Ecken der Welt zu verbreiten. Islam rechnet damit dass eines Tages die ganze Welt eine Muslimische Gesellschaft sein wird, eine “Umma”.” England ist eine strategische Basis für einige der radikalsten Islamistischen Gruppen welche Hass predigen, zu Gewalt aufrufen und Freiwillige für terroristische Aktivitäten rekrutieren. England hat die höchste Dichte von Überwachungskameras in Europa… um die 1.5 Millionen sind in Betrieb! Im May 2001 entbrannten sogar Muslim-Pakistani Krawalle! In Juli 2005, fanden Attentate auf mehrere U-Bahnen statt, im August 2006 wurden Anschläge auf 10 Passagierflugzeuge knapp verhindert. Da ist fast was humorvolles dran, dass sowas den pro-Muslimischen Britten wiederkehrt, welche ständig gegen Israel lästern! God Save the Queen! Für weiteren radikalen Islam in der U.K. klicken Sie HIER. Klicken Sie HIER um zu erfahren wie Moslems die Britische Gesellschaft unterwandern!

    Zwei Europas toleranteste Regionen, namentlich Antwerp, [Belgien] und Rotterdam [Holland]… sind Hauptzuchtgebiet für Muslimische Fundamentalisten und Terroristen Gruppen. Osama bin Laden’s Organisation besitzt sogar Frachtgesellschaften in Amsterdam.

    Was ist was faul im Staate Dänemark? Wie wärs mit 200’000 immigrierten Moslems welche ihre anti-Israel, anti-Amerika und anti-Westen Triaden auf 5 Millionen Dänen einhämmern? Sie bilden 5 Prozent der Bevölkerung, erhalten aber über 40 Prozent der Sozialausgaben. Sie machen 65-75% der verurteilten Vergewaltiger des Landes aus, ein besonders leicht entzündlicher Tatbestand, da praktisch alle weiblichen Opfer NICHT muslimisch sind! Muslimische Führer erklären offen die Einführung des islamischen Rechts als ihr Ziel, so bald Dänemarks muslimische Bevölkerung weit genug angewachsen ist – was in nicht allzu ferner Zukunft liegt. Wenn die derzeitigen Trends anhalten, schätzt ein Soziologe, wird in 40 Jahren jeder dritte Einwohner Dänemarks ein Muslim sein. Heute wünscht sich Dänemark, es wäre der jüdische Teil welcher sich wie Hasen vermehrt, anstatt der Muslimische. Denn die Juden in Dänemark sind sehr anständige, respektvolle Bewohner! Jedoch sind sie nur 6’000 in der Zahl. Die Regierung geht die Probleme kaum an. Sie verhinderte auch keine neuen, wie die Todesdrohungen gegen Juden oder einen kürzlich ergangenen Erlass, der Muslime aufruft, die Dänen aus dem Norrebro-Viertel von Kopenhagen zu vertreiben.

    Dateline Schweden: Kalte Temperaturen haben keine Moslems daran gehindert einzuwandern. Jeder 22. Schwede ist heute Moslem, und Islam ist die 2. grösste Religion in Schweden. Von 9 Millionen Menschen in Schweden, sind 400’000 Moslems, was zu drastischen anti-Semitischen Aktionen gegen 18’000 in Schweden lebende Juden ausartet. Vergewaltigung zur ethischien Reinigung gehören zur Tagesordnung. Schau HIER! Soviel zum typischen blauäugigen, blonden Schweden.

    In Holland [aka Der Niederlande], werden Muslimische Terroristengruppen geduldet, wegen Mangel eines Anti Terror Gesetzes, und kultureller Tolleranz. Die Moslems machen heute 15% der Bevölkerung aus. In 20 Jahren ist die Mehrheit aller Kinder in Holland Moslem. Hochgerechnet sind 50% aller Einwohner Moslems, in den nächsten 20 Jahren! In Amsterdam, ist der zur Zeit meistgebrauchte Name für neugebohrene Jungen “Mohammed”! Den Finger in den Damm halten hilft diesmal nicht, Leute!

    Drei Millionen Moslems haben sich in Deutschland eingeschlichen; eine Million in Italien; 800’000 in Spanien; 500’000 in Belgien…1/10 der Gesammtbevölkerung sowie 1/4 von Brüssel, der Hauptstadt. Die Hälfte aller Neugebohrenen in Belgien sind Moslems! Gesammthaft haben sich 11’000’000 Moslems in Westeuropa eingenistet! Nun ist es klar wer in Europa anti-Israelische und anti-Amerikanische Demonstrationen organisiert!

    In Italien, sind 95% aller Vergewaltiger Moslems. 85% aller Mörder sind Moslems. Anscheinend in der Absicht, die Gebiete von Christen zu “säubern”. “Das islamische Gesetz sei jedem anderen überlegen, deshalb brauchten sich Muslime nicht an die bestehenden Gesetze zu halten” ist deren Rechtfertigung. Welch eine wundervolle, friedliebende Religion! Was sagt der Papst und der Rest des Vatikans dazu? Nichts! Und was wird der normale Italiener in 10 Jahren sagen, wenn Moslems in der Mehrheit sind in Italien? “Mamma mia!”?

    Frankreich ist auch nicht besser dran. 1945 gab es 100’000 Moslems in Frankreich. Das sechzigfache ist heute der Fall, 6 Millionen der Gesamtbevölkerung von 60 Millionen! In zwanzig Jahren ist jeder fünfte in Frankreich Moslem! Sollte die Muslimische Gebutsrate so weitergehen, werden Moslems in Frankreich in weniger als 25 Jahren in der Mehrheit sein! Eine andere Statistik sagt aus dass 60% aller Insassen in Gefängnissen Moslems sind, in Frankreich! Alle Vororte werden von Moslemischen Schwarzafrikanern oder Arabischen Gangs geführt. Ein fünftel aller Gebuten in Frankreich sind Moslems! Mohammed ist auch in Frankreich der meistgebrauchte Name, nach Pierre! Paris hat die grösste Arabische Gesellschaft, ausserhald des nahen Osten! Dies ist ein Resultat aus schlappiger Immigrationspolitik, und hoher Moslem Geburtsraten, sowie Konvertierungen. Ein sehr hoher Anteil der Französischen Moslems bilden ein Segment welches nichts von Ausbildung und Arbeit wissen will, aber lieber von der Wohlfahrt lebt. Über 1000 Moslemische Vororte werden von der Regierung beobachtet. 700 der Vororte sind als gewalttätig gelistet; 400 sind als sehr gewalltätig gelistet. Gewalttaten beinhalten Vergewaltigung (95% aller Vergewaltiger sind Moslems), Mord (85% aller Mörder sind Moslems), Diebstal (58% durch Moslems begangen) Strassenkämpfe, Bedrohungen von Lehrern und ehrenwerten Bürger. Am meisten fallen auch die Angriffe der “moslemischen Rebellen” gegen die Polizei auf. Wie in England, sind über 1000 Moscheen aktiv in Frankreich. Oh, mon dieu, was soll der Franzose tun? Klicken Sie HIER für ein Audio über was der Franzose tun soll (und alle anderen Europäer), weil “Freunde, vielleicht seit ihr die nächsten!” Also, schauen Sie rein in den “Tod Frankreichs.”

    Es leben 14 bis 17 Milionen Moslems in der EU. Wenn sich nur ein winziger Anteil entscheiden sollte bin Laden’s heiligen Kriegern beizutreten (oder sonst eine der vielen Arabisch/Muslimischen/Islamischen Terror Gruppen), ist die Innere Sicherheit mit einem unlösbaren Szenarium konfrontiert!

    Mehr über die “Islamische Invasion Europas” und Quellen der obigen Zahlen finden Sie HIER, HIER, HIER und HIER

    ISLAM: “Friedliche Religion?”

    AMERIKA’S ISLAMISIERUNG
    CAIR (Beratung für US-Islamische Beziehungen) Sprecher Ibrahim Hooper sagte 1993 in einem Interview an die Minneapolis Star Tribune, dass er gerne Amerika als Islamischen Staat sehen würde.

    American Black Muslim MovementBevor Amerika Mitleid mit den armen Britten hat (welche ja selber Schuld sind durch ihre pro-Islam Immigrations Politik), sollten sie sich selber anschauen! Neben “Louis Farrakan’s” “Nation of Islam”, der “Black Panther” und der “New Black Panther” mit all ihrem “möchtegerne” Islamischen getue, gibt es auch ECHTE Moslems, und ihre Gesellschaften spriessen überall. 1970 gab es 100’000 Moslems in der USA. Heute, 35 Jahre später, beträgt der Anteil 7-10 Millionen! Mehr als eine viertel Million Araber leben in Michigan, und repräsentieren die zweitgrösste Arabische Gesellschaft ausserhalb des nahen Osten (nach Paris, Frankreich). Ein Beispiel für ihr unglaubliches Wachstum ist Dearborn, Michigan. Aus der Gesammtbevölkerungsind Arab-Amerikaner in Dearborn, Michigan: von 90,000 Dearborn Bewohnern, sind 25,000 Araber! Unter dem Anteil aller Kindern unter 18 Jahren, befinden sich 58% Arabische Kinder! Andere Errichtungszentren von Moslems kann man auch in Florida antreffen, Texas, New Jersey und Kalifornien. God Bless America!

    Jedes Jahr kommen Moslems aus Saudi Arabien, Pakistan, Kuwait, Syrien, Egypten, Albanien und viele andere Staaten, welche Amerika hassen nach Amerika, um sich der bereits wachsenden Zahl von Moslems anzuschliessen. Und jedes Jahr entstehen Moscheen, welche gegen nicht-Moslems aufrufen und die Islamisierung Amerikas propagieren. 80% aller Moscheen in Amerika wurden durch Saudi Arabisches Geld finanziert, und sind dem aus dem 18. Jahrhundert stammenden “Wahhabism” unterstellt, was zu Gewalttaten aufruft, wenn dabei der Islam verbreitet werden kann. Viele Moscheen, “Islamic Learning Centers” und Arab/Muslimische Studenten Organisationen verbreiten Lügen und Propaganda gegen Juden, Christen und andere nicht-Muslimische Religionen, und rekrutieren junge Amerikaner zum Islam zu konvertieren (speziell wütende schwarze Amerikaner)! Nicht überraschend desshalb ist dass jedes Jahr eine grosse Anzahl Amerikaner in Gefängnissen zum Islam konvertieren! Die National Islamic Prison Foundation, welche Kampagnien koordiniert um Gefangene zum Islam zu überreden sagt sie erlebe jährlich etwa 135’000 konvertionen. Und wenn tausende ultralinke Juden nicht bereits zum Buddhismus übergetreten wären, wären sie auch eine Zielgruppe!

    Diese Leute nutzen die (Religions-)Freiheit welche ihnen Amerika oder andere Länder gab aus, mit dem Ziel eines Tages alle Freiheit und Demokratie zu vernichten!

    Islamic takeover of U.S. flagViele Araber in Amerika bilden eine ungehorsame Gesellschaft. Sie arbeiten daran das amerikanische System zu untergraben, obwohl Amerika bereits genug am Hals hat mit dem wachsenden Islamischen Terror auf der Welt. Eine hohe Moslem Geburtsrate, Moslemische immigration, die massive Verbreitung der Islamischen Religion und Studentenorganisationen welche Christen zum Islam konvertieren, sowie die übernahme von grossen US Konzernen durch Muslimische Öl Scheiche gehören zu deren Strategie. America’s great friend (???), Saudi Arabien, aus wo 15 der 19 Entführer stammten welche die Attentate am 11. September durchführten, hat wohl nichts mit Islamisierung zu tun. Die Saudis haben etwa 210 Islamische Zentren finanziert (Schauen Sie hier, auch Boca Raton, Florida!). über 1500 Moscheen und 202 Colleges sowie fast 2000 Schulen für Muslimische Kinder in nicht-Islamischen Ländern Europas, Asiens, Süd Amerikas, Kanadas, Australiens und Amerikas. Finden Sie eine Moschee in Ihrer Nähe und achten Sie auf Islamische Propaganda welche erklärt dass der Islam auch bald in der Schule Ihres Kindes gepredigt wird. Betreffend Schule, schauen Sie wie die Islamisten versuchen werden Islam and Islamisches Recht in ALLE Schulen zu bringen! Wussten Sie dass einige Islamische Schulen in Amerika Hasstriaden gegen Amarikaner, Juden und Christen lehren? Wie siehts mit regulären Schulen in Nordamerika aus? Schauen Sie in die sogenannte “social activities” of the M.S.A. (Muslim Student Association)! Und vergessen Sie nicht die neue 34 Cent Briefmarke zu kaufen: Eid-il-Mubarak stamp!

  13. ES WIRD IMMER SCHLIMMER…

    Jedes Islamische Land auf diesem Planeten ist eine brutale Diktatur. Seien Sie vorsichtig. Islam ist in Bewegung und ist bereit jegliche Zivilisation auszuschalten welche im Weg steht. Viele Soldaten wurden vom Islam in alle vier Ecken der Erde geschickt um weiteren Terror zu verbreiten. Islam steht für “religiöses” mörderisches Treiben. Wie viele Länder wurden, oder werden, in die Islamisierung einbezogen? Durch eine Muslimische Population welche sich alle 35 Jahre verdoppelt, ist der Trend bereits festgelegt, und die Zukunft nicht mehr abwendbar. Es sei denn die Zivilisierte Welt ist bereit sich zu wehren. Ansonsten werden die Moslems in einigen Jahrzehnten den Planeten unter sich haben. Zumindest wird dann die “blinde” “zivilisierte Welt” erfahren, gegen welches barbarische unmenschliche Gesindel sich Israel tagtäglich wehren muss!!!

  14. Einführung in den Islamischen Service…
    mit anderen Worten: das Menschliche Gewissen entfernen!

    “Der einzige Weg welcher einem Moslem ewiges Leben verschaft ist wenn er ein Martyrer wird für die Ausdehnung des Islam… sterben und töten für den Islam ist nicht nur eine Heldentat, es ist auch eine art Allah zu dienen.” …. Von Reza F. Safa, Author von Inside Islam.

  15. WARNUNG: DER DRITTE WELTKRIEG HAT BEGONNEN und er geht länger als erwartet. Wann hat er begonnen? vor 14 Jahrhunderten. Wie hat er begonnen? Ein geisteskranker pädophiler Namens Mohammed hat mit seiner Mörderbande die unmenschliche Religion Namens Islam geründet.

    Über Jahrhundertelange Kriege fanatischer Anhänger wurden wegen seiner Satan-Religion geführt. Die zivilisierte Welt ist am zusammenfallen unter dem Islam und niemand weiss was man dagegen unternehmen soll. Wie kann man diese grotesque Sekte stopen, welche nicht halt macht bis zur totalen Machtübernahme? Während die USA unter jedem Stein für Osama bin Laden schaut, schliessen sich die blutigen Grenzen des Islam über alle Seiten… und aus jedem Amerikanische Moslem könnte ein bin Laden oder ähnliches werden.

    Sogar der Judenhasser Pat Buchanan hat es erkannt wenn er sagt… “der Islam explodiert, der Westen stirbt. Islamische Krieger sind bereit zu leiden und zu sterben, der Westen zählt nur die Opfer. Wo sich der Islam ausbreitet, hat er das Recht die “dogma” einzuführen, während der Westen Gleichberechtigung und Religionsfreiheit predigt.” WorldnetDaily-12/7/01

    Ein absehbares Unheil steht bevor. Unglücklicherweise wird die US Armee unbrauchbar sein, weil sie sich auf den falschen Krieg vorbereitet hat. Sovietische und Chinesische Kommunisten waren nie von solch fanatischen Trieben umrahmt. Die Russen blieben in Russland, die Chinesen in China. Islamische Krieger trifft man über alle sozialen Schichten… einfache Geschäftsleute, Taxifahrer, Studenten, Aktivisten, Verbrecher, und letzlich Selbstmordattentäter. Schauen Sie wie lange es geht bis in Ihrer Nachbarschaft eine Moschee gebaut wird.

  16. AUS DEM KORAN…
    “HEIL HITLER” heisst heute “ALLAH AKBAR”

    Bestimmt haben Sie das schon mehrmals gehört: Die welche Glauben! Nimmt euch nicht die Juden und Christen als Freunde. [al-Ma'idah 5:51.11]

    Aber wussten Sie dasses 123 Verse im Koran gibt, welche zum kämpfen und töten im Namen Allah aufrufen? Hier einige Beispiele:

    -Moslems sind ermutigt sich ganz zu befassen (Sura 2:273) mit kriegen für Allah’s gefallen.

    – Allah wird “die hoch belohnen welche für ihr kämpfen” (Sura 4:96).

    – Das Kämpfen ist euch vorgeschrieben… Nehmt aber keinen von ihnen zum Freund, ehe sie nicht auswandern in Allahs Weg. Und so sie den Rücken kehren, so ergreift sie und schlachtet sie tot, wo immer ihr sie findet; und nehmt keinen von ihnen zum Freund oder Helfer. (Sure 4.91)

    – Kämpfet wider jene von denen, welchen die Schrift gegeben ward (Juden/Christen) die nicht glauben an Allah und an den jüngsten Tag und nicht verwehren, was Allah und Sein Gesandter verwehrt haben… bis sie den Tribut aus der Hand gedemütigt entrichten…. Allah Schlag sie tot! Wie sind sie verstandeslos. (Sure 9.29.30)

    – Und erschlagt sie (Juden und Christen), wo immer ihr auf sie stosst… (Sure 2.187)

    – Und bekämpft sie, bis die Verführung aufgehört hat, und der Glaube an Allah da ist. (Sure, 2.189)

    – Siehe, der Lohn derer, welche Allah und Seinen Gesandten befehlen… ist nur der, dass sie getötet oder gekreuzigt oder an Händen und Füssen wechselseitig verstümmelt… werden (Sure. 5.37)

    – …So haut ein auf ihre (der Ungläubigen) Hälse und haut ihnen jeden Finger ab.. (Sure 8.12)

    – Und kämpft wider sie, bis kein Bürgerkrieg mehr ist, und bis alles an Allah glaubt…(Sure 8.40)

    – Schlimmer als das Vieh sind bei Allah die Ungläubigen (Sure 8.57)

    – sind aber die heiligen Monate verflossen, so erschlagt die Götzendiener, wo ihr sie findet, und packt sie und belagert sie und lauert ihnen in jedem Hinterhalt auf. (Sure 9.5)

    – Bekämpft sie; Allah wird sie strafen durch eure Hände…(Sure 9.14)

    – Denen gehört das Paradies – die auf dem Wege Allahs streiten, die töten und getötet werden; ihnen gehört die wahre Verheissung. (Sure. 9.112)

    – O ihr, die ihr glaubt, kämpft wider die Ungläubigen an euren Grenzen, und wahrlich, lasset sie die Härte in euch verspüren. Und wisset, dass Allah mit denen ist, die ihn fürchten (Sure 9.124)

    – Aber für die Ungläubigen sind Kleider aus Feuer geschnitten; gegossen wird siedendes Wasser über ihre Häupter (Sure 22.20), das ihre Eingeweide und ihre Haut schmilzt; und eiserne Keulen sind für sie bestimmt (Sure 22.21) … Schmecket die Strafe des Verbrennens… (Sure22.22)

    – Und wenn ihr die Ungläubigen trefft, dann herunter mit dem Haupt, bis ihr Gemetzel unter ihnen angerichtet habt; dann schnüret die Bande… Und hätte Allah gewollt, wahrlich, er hätte selber Rache an ihnen genommen; jedoch wollte er die einen von euch durch die anderen prüfen. Und diejenigen, die in Allahs Weg getötet werden… einführen wird er sie ins Paradies. (Sure 47.4-7)

    – Werdet daher nicht matt und ladet (sie) nicht zum Frieden, während ihr die Oberhand habt; denn Allah ist mit euch… Das irdische Leben ist nur ein Spiel und ein Scherz, und so ihr glaubt und Allah fürchtet, wird er such euren Lohn geben (Sure.47.37 f)

    – …und ihr sollt mit ihnen Kämpfen oder sie werden Moslime…(Sure 48.16)

    – Gläubige sind nur die, welche an Allah und an seine Gesandten glauben und hernach nicht zweifeln, und die mit Gut und Blut in Allahs Weg eifern. Das sind die Wahrhaftigen…(Sure 49.15)

    – Nach der Überlieferung (Hadith) fragte Abu Hurayra: “O Prophet Allahs, was ist gleichwertig mit dem Jihad?” Er sagte: ” Es gibt nichts Gleichwertigeres”.Muhammad wurde gefragt: “Wer ist der Beste unter den Menschen?” Er sagte: ” Der Gläubige, der mit seiner Person und mit seinem Vermögen in den Jihad zieht.” (Vergl. Sure 9.41). “Allah steht hinter jedem Kämpfer” (Sure 8.17)

    – Der Islam sieht sich als die Religion der Vollkommenheit, die die ganze Welt im Blick hat und letztlich keine andere Religion neben sich duldet.”Allah ist’s, der seinen Gesandten mit der Leitung und der Religion der Wahrheit entsandt hat, um sie über jeden anderen Glauben siegreich zu machen.” (Sure 48.28)

    – Der Koran lehrt die “gewaltsame Unterwerfung” der ganzen Welt (Sure 2,187,189)

    – Nicht ihr habt die Ungläubigen getötet, sondern Allah..”. Sure 8.17

    – Moslems müssen Krieg führen gegen alle ungläubigen in ihrer Nachbarschaft (Sura 9:123).

    – Moslems sollen “keine Gnade haben für Ungläubige” (Sura 48:29).

    – Ein Moslem soll “die guten Sachen geniessen” welche er beim Kämpfen gewinnen konnte (Sura 8:69).

    – Ein Moslem darf jede Person töten die er will, wenn ein “Grund besteht” (Sura 6:152).

    – Allah liebt die welche “für ihn kämpfen” (Sura 61:3).
    Jedermann der gegen Allah oder Islam kämpft zugunsten einer anderen Religion soll “gekreuzigt werden oder seine Hände und Füsse amputiert haben” (Sura 5:34).

    – Wer immer seine Islamische Religion ändert, soll getötet werden. Sahih Al-Bukhari (9:57)

    – Suche sie wo immer Du sie finden kannst, fange sie und töte sie. (Koran 9:5)

    – Nimm ihn und wirf ihn ins Höllenfeuer. (Koran 69:30-37)

    – Ich werde terror in des ungläubigen Herzen bringen und alle ihre Finger abschneiden. (Koran 8:12)

    – Sie sollen getötet oder gekreuzigt werden oder ihre Hände und Füsse sollen abgetrennt werden. (Koran 5:33)

    – Wisse dass das Paradies unter Schatten und Schwerter steht. Sahih al-Bukhari Vol 4 p55

    Betreffend Paradies…

    “Es werden “Brunnen da sein” und jedermann “soll ein tropfen kriegen und sie sollen in ihrer unsterblichen Jugend warten mit Tassen und ein Glas reiner Wein.” Sure 55 und 56 aus dem Quran.

    “Es werden Jungfrauen welche nie zuvor berührt wurden da sein … Jungfrauen so klar wie Korallen und Rubine,” sura 55. … sie werden auf grünen Kissen und weichen Teppichen sein.”

    “Die kleinste Belohnung für die Leute im Paradies ist ein Raum wo 80000 Diener sind und 72 Ehefrauen, dekoriert mit Perlen, Wasserfarben und Rubinen, so weit wie die Distanz zwischen Al-Jabiyyah [a Damascus suburb] und Sana’a.'”

    Es wird der Tag kommen, wo Du die Zeit mit den Frauen im Paradies verbringen wirst…Halte vor Augen dass der Garten vom Paradies auf Dich wartet in aller Pracht, und die Frauen warten im Pardies, und rufen, “Komm her, Gottesfreund.”

    Mehr zum”PARADIES… Eine bessere Welt?” click HIER

    .

    .

    DAS SCHWERT
    DES
    ISLAM

    Islam and Jihad: Hand in Hand
    Im Namen Allahs, Gnadevoll und Rücksichtsvoll(???)
    Geht raus und killt Juden, Christen, Buddhisten und Hindus!

    • Bloody hell, can’t you write this in English or Norwegian?!!!

      • Seems that finally someone in Germany seems to be listening and reacting accordingly. Sounds like they are waking up. Peter35, will gladly give you a short version of what the contents are. Would like to believe that the Norwegian example is not lost on the German-speaking audience.Now, if they, as well as the Austrians and Swiss would stop being so politically correct and take a stand. On the other hand Germany has admitted that Multiculturalism has not worked. Still, there is too much undermining of any German way of life. This comes from the Left. Look, too, at the dilemma Belgium and the Netherlands are facing. Time for action! Would that they had someone like Spencer or Steyn or Phillips to explailn the issues more clearly before it is too late. And there are everso many Moslems in the West who are already here to escape the Islamists/Salafists who would institute Sharia for one and all, not just Moslems.

      • tut mir leid peter, aber ich kann kein englisch..

        mußt halt den google übersetzer bemühen..

        was nützt dein kampf gegen islam , wenn du nicht mal planeterisch denken kannst..?

  17. You mean, that wasn’t, like, in English?

  18. das freut dich jetzt du blinder , weil du meine posts blockierst?

    ..solltest norweger sein peter .. auch euch ergehts nicht anders als der übrigen welt ..

    mit der musel- invasion..

    schade dass du so empfindlich bist..uncle ken hätte dir geholfen..

  19. ..davon bliebet ihr in norwegen ja verschont .. und nord u. südamerika .. erlebt erst heute die invasion schleichend..
    lies es gut durch mit google übersetzer.. und motz nicht lang herum..

    Kreuzzüge und Islam

    637 (462 Jahre vor Beginn der christlichen Kreuzzüge): ein muslimisches Heer erobert das zum christlichen byzantinischen Reich gehörende Jerusalem

    642 (457 Jahre vor Beginn der christlichen Kreuzzüge): ein muslimisches Heer erobert das zum christlichen byzantinischen Reich gehörende Alexandria, die Hauptstadt des christlichen Ägyptens

    645 (454 Jahre vor Beginn der christlichen Kreuzzüge): Muslime erobern das christliche Barka in Nordafrika (Lybien)

    674 (425 Jahre vor Beginn der christlichen Kreuzzüge): ein muslimischer Angriff auf Konstantinopel (Hauptstadt des christlichen byzantinischen Reiches und Sitz des christlichen Kaisers) wird abgewehrt

    717 (382 Jahre vor Beginn der christlichen Kreuzzüge): ein muslimischer Angriff auf Konstantinopel (Hauptstadt des christlichen byzantinischen Reiches und Sitz des christlichen Kaisers) wird abgewehrt.

    708 (391 Jahre vor Beginn der christlichen Kreuzzüge): Der muslimische Feldzug zur Eroberung des christlichen Nordafrikas erreicht die Atlantikküste.

    710 (389 Jahre vor Beginn der christlichen Kreuzzüge): mit der Eroberung der letzten christlichen Stadt Nordafrikas ist das gesamte ehemals christliche Nordafrika islamisiert. Fast alle der 400 christlichen Bistümer in Nordafrika gehen unter. Nordafrika war eine einstmals blühende christliche Welt, die bedeutende Theologen des christlichen Altertums hervorgebracht hat: Tertullian, Cyprian, Athanasius, Augustinus.

    711 (388 Jahre vor Beginn der christlichen Kreuzzüge): muslimische Heere überschreiten die Meerenge von Gibraltar und fallen in Europa ein. Beginn der Eroberung der iberischen Halbinsel (heute Spanien und Portugal).

    712 (387 Jahre vor Beginn der christlichen Kreuzzüge): die Eroberung Südspaniens ist abgeschlossen.

    713 (386 Jahre vor Beginn der christlichen Kreuzzüge):Die Araber erobern Barcelona, überschreiten die Pyrenäen und beginnen mit der Eroberung Südfrankreichs. Rund neunzig Jahre nach Mohammeds Tod stehen muslimische Heere (nicht etwa muslimische Missionare!) im christlichen Reich der Franken (heute: Frankreich)

    720 (379 Jahre vor Beginn der Kreuzzüge): Die Araber erobern in Südfrankreich Narbonne und belagern Toulouse.

    723 (376 Jahre vor Beginn der Kreuzzüge): Abwehrschlacht bei Tours und Poitiers (heute: Frankreich): Sieg der europäischen Heere über die muslimischen Heere.

    1009 (90 Jahre vor Beginn der christlichen Kreuzzüge): Kalif Al-Hakim ordnete die systematische Zerstörung sämtlicher christlicher Heiligtümer in Jerusalem an. Auch die Grabeskirche einschließlich des Heiligen Grabes wird zerstört.

    1070 (29 Jahre vor Beginn der christlichen Kreuzzüge): Die Seldschuken, ein türkisches Nomadenvolk aus Innerasien, das sich im 10. Jh. zum Islam bekehrt hatte, gewinnt die Kontrolle über Jerusalem. Die friedliche Pilgerfahrt von Christen zu den heiligen Stätten wird zunehmend behindert.

    1071 (28 Jahre vor Beginn der christlichen Kreuzzüge): Schlacht bei Mantzikert – ein christliches byzantinisches Heer wird durch ein muslimisches Heer vernichtend geschlagen. Die muslimischen Seldschuken erobern das Kerngebiet des christlichen byzantinischen Reiches: Kleinasien.

    1095 (4 Jahre vor Beginn der christlichen Kreuzzüge): Der christliche byzantinische Kaiser Alexios I. Komnenos sendet eine Gesandtschaft an Papst Urban II. mit der Bitte um militärische Hilfe. Auf der Synode von Clermont wird der Kreuzzug beschlossen.

    1099 bis 1293 Nach knapp vierhundertundsiebzig Jahren islamischer Expansion durch das Schwert beginnen zwei Jahrhunderte der christlichen Kreuzzüge.

    1389 Schlacht auf dem Amselfeld: Ein christliches Heer der Serben, Bosnier und Bulgaren wird von einem muslimischen Heer vernichtend geschlagen. Die christlichen Balkanstaaten werden muslimische Vasallen.

    1453 Eroberung von Konstantinopel (heute: Istanbul), des Zentrums des oströmischen Reiches und der orthodoxen Kirche. Der christliche Kaiser fällt im Kampf. Ende des christlichen byzantinischen Reiches.

    1480 ein muslimisches Heer erobert Otranto in Italien. 1481 Rückeroberung durch ein christliches Heer.

    1521 ein muslimisches Heer erobert Belgrad.

    1526 Schlacht von Mohács – ein christliches Heer wird durch ein muslimisches Heer vernichtend geschlagen. Muslimische Heere erobern den größten Teil Ungarns und bedrohen Wien.

    1529 Die erste Belagerung Wiens durch ein muslimisches Heer scheitert.

    1683 Die zweite Belagerung Wiens durch ein muslimisches Heer scheitert.

  20. Arabische Gewalt gegen Juden artet aus
    Mittwoch, 20. Februar 2013 | nai news

    Zum Vergrößern hier klicken

    Relevant

    100.000 Dollar für jeden entführten israelischen Soldaten
    Neuen Waffenstillstand mit drei Raketenabschüssen „begrüßt“
    Nach Grad-Einschlag in Netivot: Luftwaffe greift Gazastreifen an

    Tags:
    Terror

    In Judäa und Samaria, dem so genannten Westjordanland, kommt es immer häufiger zu Angriffen auf jüdische Bewohner und ihr Eigentum. Am Sonntag wurden etwa 3000 Weinreben in der Nähe von Schilo entwurzelt, was einer Fläche von 5000 Quadratmetern Land entspricht. Ein Sprecher des Kreisverbandes Binjamina sagte, dass es sich um geplante Angriffe auf Juden handele, mit dem Ziel, sie aus dem Gebiet zu vertreiben. Im vorigen Monat ist es zu mehreren Zusammenstößen zwischen Juden und Arabern in der Gegend gekommen, als die Araber ein Feld abernteten, das Juden gehört. In den darauffolgenden Auseinandersetzungen wurde ein Jude von einem Araber mit einer Axt angegriffen.

    Auf den Straßen von Judäa und Samaria wird es auch immer gefährlicher. An Jugendliche, die Steine auf vorbeifahrende Autos mit israelischem Kennzeichen werfen, hat man sich schon fast gewöhnt. Aber jetzt werden diese immer dreister und kommen mit Schlagstöcken und schweren Steinen direkt auf jüdische Autos zugelaufen. So können sie noch mehr Schaden anrichten und die Fahrer in Todesangst versetzen.

    Ein Einwohner von Pnei Kedem beschrieb dem Fernsehkanal Arutz7 wie er von einer Gruppe nur 15 Minuten von seinem Haus entfernt angegriffen wurde: „Drei Jugendliche sind auf die Straße gelaufen, die Wut war ihnen ins Gesicht geschrieben und mit großen Steinen in den Händen zerschlugen sie zwei meiner Autoscheiben. Es dauerte eine Sekunde, bis ich realisierte was los war. Ich war geschockt und in Panik als die jungen Männer auf mich zu rannten. Sie hatten sich vorher in einem Olivenhain versteckt.“

    Auch andere Einwohner Judäa und Samarias hatten ähnliche Erlebnisse, die sie alle der Polizei meldeten. Diese ist aber nicht gewollt, tatkräftig einzuschreiten, da dies zu schweren Gefechten in den arabischen Dörfern und zur internationalen Verurteilung Israels führen könnte.

    Please enable JavaScript to view the comments powered by Disqus.
    Aktuelle Ausgabe
    Am meisten gelesen
    Die Bibel im modernen Zeitalter
    Die Bibel im modernen Zeitalter
    Das Projekt „Die Bibel Online“…
    Arabische Gewalt gegen Juden artet aus
    Arabische Gewalt gegen Juden artet aus
    In Judäa und Samaria, dem…
    Kurznachrichten
    Kurznachrichten
    + + + Ministerpräsident Netanjahu…
    Weitere Nachrichten
    Netanjahu: „Macht beim Iran nicht den gleichen Fehler wie bei Nordkorea“
    Netanjahu: „Macht beim Iran nicht den gleichen Fehler wie bei Nordkorea“
    19.02.2013
    Deutschland hilft Israelis im Ausland
    Deutschland hilft Israelis im Ausland
    19.02.2013
    Kurznachrichten
    Kurznachrichten
    19.02.2013

    Täglicher Newsletter

  21. Arabische Gewalt gegen Juden artet aus
    Mittwoch, 20. Februar 2013 | nai news

    Zum Vergrößern hier klicken

    Relevant

    100.000 Dollar für jeden entführten israelischen Soldaten
    Neuen Waffenstillstand mit drei Raketenabschüssen „begrüßt“
    Nach Grad-Einschlag in Netivot: Luftwaffe greift Gazastreifen an

    Tags:
    Terror

    In Judäa und Samaria, dem so genannten Westjordanland, kommt es immer häufiger zu Angriffen auf jüdische Bewohner und ihr Eigentum. Am Sonntag wurden etwa 3000 Weinreben in der Nähe von Schilo entwurzelt, was einer Fläche von 5000 Quadratmetern Land entspricht. Ein Sprecher des Kreisverbandes Binjamina sagte, dass es sich um geplante Angriffe auf Juden handele, mit dem Ziel, sie aus dem Gebiet zu vertreiben. Im vorigen Monat ist es zu mehreren Zusammenstößen zwischen Juden und Arabern in der Gegend gekommen, als die Araber ein Feld abernteten, das Juden gehört. In den darauffolgenden Auseinandersetzungen wurde ein Jude von einem Araber mit einer Axt angegriffen.

    Auf den Straßen von Judäa und Samaria wird es auch immer gefährlicher. An Jugendliche, die Steine auf vorbeifahrende Autos mit israelischem Kennzeichen werfen, hat man sich schon fast gewöhnt. Aber jetzt werden diese immer dreister und kommen mit Schlagstöcken und schweren Steinen direkt auf jüdische Autos zugelaufen. So können sie noch mehr Schaden anrichten und die Fahrer in Todesangst versetzen.

    Ein Einwohner von Pnei Kedem beschrieb dem Fernsehkanal Arutz7 wie er von einer Gruppe nur 15 Minuten von seinem Haus entfernt angegriffen wurde: „Drei Jugendliche sind auf die Straße gelaufen, die Wut war ihnen ins Gesicht geschrieben und mit großen Steinen in den Händen zerschlugen sie zwei meiner Autoscheiben. Es dauerte eine Sekunde, bis ich realisierte was los war. Ich war geschockt und in Panik als die jungen Männer auf mich zu rannten. Sie hatten sich vorher in einem Olivenhain versteckt.“

    Auch andere Einwohner Judäa und Samarias hatten ähnliche Erlebnisse, die sie alle der Polizei meldeten. Diese ist aber nicht gewollt, tatkräftig einzuschreiten, da dies zu schweren Gefechten in den arabischen Dörfern und zur internationalen Verurteilung Israels führen könnte.

    Please enable JavaScript to view the comments powered by Disqus.
    Aktuelle Ausgabe
    Am meisten gelesen
    Die Bibel im modernen Zeitalter
    Die Bibel im modernen Zeitalter
    Das Projekt „Die Bibel Online“…
    Arabische Gewalt gegen Juden artet aus
    Arabische Gewalt gegen Juden artet aus
    In Judäa und Samaria, dem…
    Kurznachrichten
    Kurznachrichten
    + + + Ministerpräsident Netanjahu…
    Weitere Nachrichten
    Netanjahu: „Macht beim Iran nicht den gleichen Fehler wie bei Nordkorea“
    Netanjahu: „Macht beim Iran nicht den gleichen Fehler wie bei Nordkorea“
    19.02.2013
    Deutschland hilft Israelis im Ausland
    Deutschland hilft Israelis im Ausland
    19.02.2013
    Kurznachrichten
    Kurznachrichten
    19.02.2013

    Täglicher Newsletter

  22. Uncle Ken–thanks! You, of course, could read all that!

  23. Now we have to keep him out if he tries to come back to the JudeoChristian USA, where Sharia does not work with our Constitution.

    He is 100% correct, Islam is not a religion. That should be put on the buses.

  24. I regret to inform everyone that there has already been two beheadings by a Muslim this week in New Jersey against Coptic Christians. It has arrived in the United States!! I’m surprised it wasn’t in Detroit first. Shame on all of us who wrap our lives around football games, motor races, movies, Nexflix, when your Country, is deteriorating at the core. We shall never recover, and don’t think it won’t happen to you…it will. You are all wimps…drugs, sex, rap music, no education, illigitimacy , welfare, nightclubbing, have made you not the GREATEST GENERATION of the WW11 period, but the worst generation of the hiostory of the United States of America.

Your comments & your IP address are your legal problem, not ours.

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Follow

Get every new post delivered to your Inbox.

Join 37,729 other followers

%d bloggers like this: